Yakuza/Konzept-Bewerbung

  • qxAuF29g4AOPivJBBC99wux9ADGSE5ux91thug7bKPrxsHrnkHDmab3jWXBUNulvTFRwIU4Ov2AALUhUuYvt3JGP_UoMfxcAmUqB02iXFqqn6o4vl2ggfOpAhR4Jyjk54IDAYCe2






    -Anfangsworte-

    Wir die Yakuza, sind eine kleine Truppe von Leuten die sich nach und nach aufbauen wollen.



    Wir wollen bei den Drogenrouten mitmischen um den Stolz der Yakuza bei zu halten.



    Wir geben Respekt so gut wir können aber im gegenzug verlangen wir ihn natürlich auch.




    -Vorgeschichte-

    Es ist damals ein junge aufgewachsen namens Elias er ist in Saku aufgewachsen, Er gründete im Jahre 2010 die Yakuza Mafia.

    Anfangs, im Jahre 2006 war er noch auf der Hochschule in Saku und strebte eine erfolgreiche Karriere auf legalem Wege an.

    2007 nachdem die Familie einen schweren Schicksalsschlag erlitten hatte, zog die Familie nach Tokio.

    Die Gegend in der sie dort lebten war eher Arm und voll mit Kriminellen Anwohnern.

    Im Laufe des Jahres entwickelte er sich selber zu einem kriminellen.

    Es fing an mit Schlägerein, kleineren Diebstahlen und Drogenkonsum.

    Nachdem er schon 8 Monate in Tokio gelebt hatte, raubte er mit paar freunde am 21.09.2008 die größte Bank in Tokio aus ( "Bank Tokio City" ).

    In den folgenden Monaten folgten duzende Kriminelle Delikte wie Drogenhandel, schwere Körperverletzung.

    Daraufhin wurden im ganzen Land Fleier ausgehangen und verteilt um die Räuber zu finden.

    Daraufhin fliehen die Brüder nach Los Santos und bauten sich dort auf und verschaffen sich Respekt.

    Ende des jahres Jahre 2019 kamen sie auf die Idee, eine Mafia zu gründen.




    -Regeln-

    Die Familie steht an oberster Stelle und wird unter keinen Umständen verraten!

    Der Oyabun/Don hat Immer das letzte und Mächtigste Wort!


    Man muss immer Respektvoll sein! (auch mit Feinden)

    Wenn man sich nicht an die Regeln hält, wird darüber entschieden was mit ihm passiert!

    Niemand wird unterschätzt!

    Innerhalb der Familie gibt es keine Streitigkeiten und wenn doch wird das durch ein Gespräch geklärt!

    Wenn wir Provoziert werden, tun wir nichts aber wir vergessen Nie!

    Sei aktiv und kündige lange Pausen an!

    Nur der Oyabun/Don darf über Krieg und frieden Entscheiden!

    Loyal Bleiben!


    -Farzeuge-

    Wir Fahren meistens mit Limousinen herum also Mercedes S Klasse Usw.

    Super Sportwagen dürfen natürlich auch nicht Fehlen.(Zum posen)

    Und Bei Größeren Sachen also Bank raub/Geiselnahmen auch gerne mal Jeeps.



      Die Farbe wird (Wenn Möglich Matt Schwarz mit roter UnterBodenbeleuchtung) .







    -Ränge-

    Oyabun - Don - Leader - Ohne seine Endscheidung wird nichts gemacht!

    Komon - Co Don - Co Leader - Er Darf Neue Leute suchen Und auch Einstellen. [Er Muss aber vorher mit den Oyabun/Don reden!]

    Kyodai - Dealer - Händler - Er Darf Seine Gefarmten Drogen Usw. Selber Verkaufen oder Behalten.

    Kaikei - Member - Mietglied - Er Darf Waffen nehmen und auch Selber Waffen Verkaufen.

    Kobun - Runner - Sammler - Er Muss Für Den Oyabun/Don Farmen.





    -Kleidung-

    Wir werden Rot-Schwarz angezogen sein! Die Member Nur Rot! Wie ihr das auch unten auf dem Bild seht!

    (Oyabun -Komon) Unbenannt.PNG?width=297&height=300

    [Kaikei/Kyodai/Kobun - member.PNG?width=180&height=300

    Kobun-gjfj.PNG?width=219&height=300



    -Waffen-

    Die Yakuza rennt hauptsächlich mit Pistolen rum(Ausnahme Bankraub oder Krieg etc.).





    -Geld-

    Denn Großteil des Geldes werden wir durch Bankräube etc. machen.

    Waffen Handel Machen Wir natürlich auch.(Aber wir wollen uns erstmal aufbauen)

    Drogen werden wir natürlich auch Verkaufen.


    -Anwesen-


    https://prnt.sc/q5ph67



    -Schlusswort-

    Vielen Dank das sie sich diese Konzept bewerbung durchgelsen haben. Ich würde mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen.

    Mfg. Niklas und Felipe:thumbup:

  • Ryzy

    Added the Label Warte auf höhere Instanz